thinkproject und Conclude gehen von nun an gemeinsame Wege
31/10/2019

thinkproject und Conclude gehen von nun an gemeinsame Wege


thinkproject, Europas führender SaaS-Anbieter für Bau- und Ingenieurprojekte hat 100% des CDE (Common Data Environment)-Spezialisten Conclude GmbH übernommen. Conclude verfügt über einen großen Kundenstamm im Bauherrensegment und langjährige Erfahrung im Kostenmanagement von Projekten. Die Übernahme vergrößert die Kundenbasis von thinkproject und erweitert das Produktportfolio der Gruppe um zusätzliche Lösungen für Bauherren und Bauunternehmen.

Conclude hat seinen Hauptsitz in Wuppertal und ist seit 2002 als Spezialist für SaaS-Applikationen und Serviceleistungen für große Bau- und Ingenieurprojekte auf dem deutschen Markt aktiv. Die technische Mannschaft bildete sich bereits Mitte der 1990er am Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik in Dortmund. Die Conclude Projektplattform hat derzeit mehr als 100.000 Nutzer in über 2.000 Projekten, mit einem Projektvolumen von mehr als €300 Mrd. (ca. £270 Mrd. oder US$330 Mrd.). Zu den Kunden zählen unter anderem ABB, BMW, Continental, Mercedes, Roche, Siemens und UBS.

Concludes Produktportfolio beinhaltet mehr als 25 Module, u.a. für BIM, Plan- und Dokumentenmanagement, Workflows, Reporting-Funktionalitäten und Kostenmanagement.

“Wir setzen unsere Strategie fort, die führende Construction Intelligence Plattform für Bauherren und Bauunternehmen zu werden. thinkproject verfügt über branchenführende BIM-Funktionalitäten für Design (3D) und Projektablaufplanung (4D). Durch die Übernahme von Conclude erweitern wir unser Kostenmanagement(5D)-Angebot um eine führende Kostenmanagement-Plattform und arbeiten somit noch intensiver mit großen internationalen Bauherren zusammen, die die weltgrößten Bau- und Ingenieurprojekte realisieren“, erklärt thinkproject CEO Gareth Burton.

Demo buchen

Cookie-Einstellungen


Unsere Website verwendet Cookies und andere Technologien, um Ihre Erwartungen zu erfüllen und um zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Um nicht funktionierende Cookies zu deaktivieren, klicken Sie bitte auf "Akzeptieren" um fortzufahren. Wenn Sie die Cookies deaktivieren "Ablehnen", kann aus aus technischen Gründen die volle Funktionalität der Website nicht gewährleistet werden.

Erfahren Sie mehr über Cookies in unserer Datenschutzerklärung.