Gebäudeumbau bei der Universität Lausanne


Land / Region Schweiz
Industrie Bildung

KUNDE

Die Universität Lausanne (UNIL) wurde 1537 gegründet und erhielt 1890 den Universitätsstatus. An der Lehranstalt studieren ca. 15.000 Studenten.

PROJEKTINFORMATION 

2010 wurde die baumag generalbau ag mit dem Umbau einer ehemaligen Möbelfabrik in ein neues Universitätsgebäude Lausanne (UNIL) mit einem Investitionsvolumen von rund 80 Millionen Euro beauftragt.

Nach Fertigstellung fanden Studenten, Professoren und Forscher der Fakultät für Geo- und Umweltwissenschaften sowie der Fakultät für Sozial- und Politikwissenschaften im Neubau Platz.

HERAUSFORDERUNGEN

Eine der größten Herausforderungen für jedes Projekt ist die Kommunikation. Für das Projektteam war es von großer Wichtigkeit, dass alle Beteiligten Informationen klar definiert und leicht verständlich vermittelt bekamen.

LÖSUNGEN

Die Online-Projektkollaborationsplattform thinkproject ermöglichte es den Teilnehmern dieses Projekts, ihre gesamte Kommunikation zu strukturieren - inklusive der Verwaltung aller Dokumente, Zeichnungen, Pläne und Sitzungsprotokolle. Alle Informationen wurden zentral gespeichert und werden auch in den kommenden Jahren zugänglich bleiben.

RESULTAT

Bei Projektabschluss kann alles klar und übersichtlich in einer kompletten Dokumentation zusammengefasst werden. Diese kann dann dem Bauherrn oder dem mit der Nutzung und Wartung des Gebäudes beauftragten Facility-Management ausgehändigt werden.

Demo buchen