Wie lässt sich die mobile Baudokumentation mit speziellen Apps am besten lösen?
16.12.2019

Wie lässt sich die mobile Baudokumentation mit speziellen Apps am besten lösen?


In der Regel erstrecken sich größere Bauprojekte über einen längeren Zeitraum, bei denen viele verschiedene Projektbeteiligte einbezogen und die unterschiedlichsten Aufgaben zu erfüllen sind. Dazu kommt, dass Fehler immer wieder erkannt und entsprechend korrigiert werden müssen. Um hier nicht den Überblick zu verlieren und alles sauber festzuhalten, muss eine geordnete Dokumentation bei der Entstehung des Bauwerkes stattfinden. Wie sich eine professionelle und mobile Baustellendokumentation am besten lösen lässt und welche Baudokumentations Apps es hierfür gibt, möchten wir im folgenden Beitrag darlegen.

Das Thema Qualitätsmanagements hat gerade im Bauwesen einen ganz besonderen Stellenwert. Eine schnelle Behebung von Mängeln oder besser der Vermeidung von Fehlern ist entscheidend für die termingerechte und budgetgerechte Durchführung eines Bauprojekts. Doch mit einem durchdachten und softwarebasierten Mängelmanagement können Bau- und Kommunikationsfehler zumindest erheblich reduziert werden. Außerdem gehört zu einem effektiven Qualitätsmanagement auch die detaillierte und verständliche Dokumentation des Projektverlaufes. Doch wie kann Baudokumentation mobil und umfassen umgesetzt werden und welche Apps für die Baudokumentation hat thinkproject hier im Angebot?

 Zwei Baustellendokumentation Apps von thinkproject

thinkproject bietet zwei professionelle Baustellendokumentation Apps, um Ihnen die Arbeit auf der Baustelle zu erleichtern und schlussendlich nachvollziehbar und übersichtlich Zugriff auf jeden Vorgang eines Bauprojektes zu gewährleisten, inklusive einem mobilen Qualitätsmanagement. Mit Hilfe der beiden Apps für das Fotomanagement und dem Mängelmanagement, thinkproject Photo und thinkproject Quality, ist es ganz einfach direkt von der Baustelle aus festzuhalten, wo genau was und wann passiert ist. Egal ob die Aufnahme eines Mangels oder eines Fotos zur Baustellendokumentation, alle mobil aufgenommenen Daten werden automatisch direkt in der thinkproject Projektplattform, dem tpCDE hochgeladen und synchronisiert. So entsteht eine lückenlose Baudokumentation – jederzeit nachvollziehbar.

Baudokumentation App für professionelles Fotomanagement

Zu einer effektiven Baustellendokumentation gehört auch die detaillierte und verständliche Protokollierung des Projektverlaufes. Eine mobile und digitale Baudokumentation beginnt in der Regel mit einer professionellen Fotodokumentation. Fotos auf der Baustelle zu machen und sie abzulegen sollte eine der einfachsten Aufgaben sein. Häufig sieht die Realität jedoch anders aus. Die Bilder müssen nach der Aufnahme ohne spezielle App manuell auf dem internen Server abgelegt werden, was zeitraubend ist. Fotos später wiederzufinden erfordert langwieriges Suchen im Ordnerdschungel. Auch haben Projektmitglieder häufig keinen Zugriff auf den internen Datenserver und können Bilder nur per E-Mail erhalten. Damit die Fotodokumentation der Baustelle möglichst einfach zu handhaben und zugleich übersichtlich strukturiert ist, bieten wir eine digitale Lösung für das Fotomanagement an. Mit der Software und App können Sie Ihre Fotos auf effiziente und strukturierte Art und Weise ablegen, verwalten und verteilen. Die dort abgelegten Fotos dienen einer umfassenden Baustellendokumentation und können dann auch dafür verwendet werden, um weitere Prozesse im Rahmen des Mängel- oder Qualitätsmanagement anzustoßen. Seit Mai 2017 ist unsere thinkproject Photo App für professionelles Fotomanagement bei vielen Kunden im Einsatz. Die Baudokumentations App erleichtert die Arbeit auf der Baustelle maßgeblich, denn aufgenommene Fotos können mit der App verschlagwortet, in die thinkproject Projektplattform übertragen und direkt weiterverarbeitet werden (z.B. in Ihren Fotoberichten).

Vorteile der thinkproject Photo App

Mit der thinkproject Photo App ist es möglich, die Aufnahme und das Management von Bilder auf der Baustelle zu erleichtern. Mit dieser App für Baudokumentation ist Folgendes möglich:

* Stellen Sie Ihren Projektmitgliedern Fotos ohne großen Aufwand zur Verfügung

* Erhöhen Sie die Auffindbarkeit Ihrer Fotos, ohne sich Gedanken über Personalfluktuation oder Verfügbarkeit von Fileservern machen zu müssen

* Lassen Sie sich schnell und einfach den Aufnahmeort Ihrer Fotos anzeigen

* Erstellen Sie aussagekräftige Bildberichte, um die Qualität Ihrer Projektkommunikation zu erhöhen

* Keine Größenbeschränkung bei Verteilung per E-Mail

* Zugriffsrechte auf die Fotos beliebig definierbar

* mobil direkt von der Baustelle aus möglich mit der App thinkproject Photo

Baudokumentation App für professionelles Mängelmanagement

Neben einem strukturierten Fotomanagement ist für die Baustellendokumentation natürlich auch ein umfassendes, mobiles Qualitäts- und Mängelmanagement entscheidend. Auf der Baustelle ist für Projektmitarbeiter nicht nur die Kommunikation über den Baufortschritt, sondern speziell die Dokumentation bestehende Mängel und deren Behebung inklusive Fristsetzung von großer Bedeutung. Diese Informationen im Rahmen der mobilen Baustellendokumentation sollen idealerweise auf einfachstem und direktem Weg an die jeweils zuständigen Projektmitglieder gehen, ohne später nochmals gesondert in die Projektplattform am Computer eingetragen zu werden. Um bei diesen Aufgaben vor Ort zu unterstützen und eine einfache Synchronisation mit den Daten im tpCDE zu ermöglichen, hilft die App thinkproject Quality. Mit ihr lässt sich nachhaltig das Mängelmanagement steigern und verhilft so zu einer effektiveren Projektarbeit – und dies ortsungebunden. Bauprozesse werden so nicht nur durchgehend digital, sondern auch mobil.

Vorteile der thinkproject Quality App

Mit der thinkproject Quality App ist ein wichtiger Bestandteil der digitalen Vernetzung von Baustelle und Büro und bietet eine Reihe unterschiedlicher Funktionen, damit die Erfassung und Verarbeitung der Mängel vor Ort reibungslos abläuft. Mit dieser App für Baudokumentation ist Folgendes möglich:

* Direktes Erfassen und Klassifizieren von Mängeln mit der App auf der Baustelle – ganz ohne Verzögerungen und späteren Mehraufwand durch Synchronisation mit der Projektplattform

* Übersichtliche Mängel- und Baustellendokumentation: Mängel werden mit zusätzlichen Informationen wie Aufnahmeort, Beschreibung, Kosten und den entsprechenden Fotos versehen

* Durch die Aufnahme von einem oder mehreren Fotos pro Dokument werden Mängel visuell dargestellt

* Die Skizzier-Funktionalität ermöglicht es, Bildelemente herauszuarbeiten, mit Hilfe von Markierungen mit Pfeilen, Pins und Freitext

* Häufig verwendete Informationen können mit der Pin-Funktion hinterlegt werden, um Mängel schnell und effizient zu erfassen

* Direkt von der Baustelle per App möglich, Mängellisten einzusehen, zu prüfen und direkt freigeben

* Option via QR-Codes zur Kennzeichnung der Räume einfache Übernahme der raumbezogenen Mängeln in thinkproject Quality App.

* Freigabe oder Ablehnung der Mängelbeseitigung direkt von der Baustelle mit einem Knopfdruck

Demo buchen