Conclude CDE

CONCLUDE CDE


Wir implementieren und betreuen Softwarelösungen für kleine, mittlere, große und riesige Bauprojekte.

Unsere einzigartige Plattformlösung sorgt für mehr Qualität, Aktualität und Transparenz in allen Phasen Ihres Bauprojekts. Als führender Hersteller bieten wir unsere Module als Software-as-a-Service (SaaS) an, das heißt sowohl 24/7 Betrieb des Systems als auch Service und Support werden vollständig als Dienstleistung erbracht. Keine versteckten Mehrkosten, keine Anschaffungskosten für Hardware oder zusätzliche Softwarelizenzen. Machen Sie es wie unsere Kunden: Steuern Sie Ihre Projekte sicherer und effizienter als jemals zuvor.

Chevrons navy and yellow

Diese einzigartige, modulare Plattform ist zu 100% webbasiert, um sicherzustellen, dass sie bei Bedarf verfügbar ist, und bietet Unterstützung für mehrere Benutzer, auch bei mehreren Projekten. Jedes Modul kann ausgewählt werden, um den Anforderungen jedes Projekts zu entsprechen, und wird nahtlos mit der vollen Unterstützung unseres engagierten Teams integriert.

Wenden Sie sich an das CONCLUDE CDE Team

CONCLUDE CDE

Lernen Sie die Conclude-Plattform kennen — Mehr erfahren

Besonderer Schutz für Ihre Daten

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten stehen bei uns immer an erster Stelle. Die Systemserver, auf denen die Conclude-Plattform betrieben wird, stehen in zwei hochsicheren Rechenzentren in Deutschland. Beide verfügen über moderne Gaslöschanlagen, mehrere physikalisch voneinander getrennte Brandabschnitte, eine moderne Zugangssicherung inklusive Alarmanlage sowie eine redundante Internetanbindung. Alle Komponenten der Conclude-Plattform sind mindestens doppelt, also redundant vorhanden. Sowohl unser primäres Rechenzentrum KAMP Netzwerkdienste in Oberhausen als auch unser Backup-Rechenzentrum myLoc managed IT in Düsseldorf ist gemäß ISO 9001 und ISO 27001 zertifiziert.

Chevrons navy and yellow

NUR VERSCHLÜSSELTER ZUGRIFF

Der Zugriff auf die CONCLUDE CDE-Lösungen selbst erfolgt ausschließlich verschlüsselt, wobei Sie Ihre Daten noch zusätzlich durch die Vergabe von Zugriffsrechten schützen können. Durch das feingranulare Rechtesystem können auch einzelne Bereiche innerhalb der Systeme für verschiedene Benutzer und Gruppen voneinander abgeschottet werden. Passwörter werden als 512-bit SHA (Secure Hash Algorithm) in den Datenbanken verschlüsselt und sind für niemanden – auch nicht für Administratoren – im Klartext einsehbar. Die Server unserer Systeme werden 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr betrieben. Die Verfügbarkeit von Software, Server, Leitung und somit Ihren Daten beträgt im tatsächlichen Jahresdurchschnitt mindestens 99,8%.

CONCLUDE CDE unterzieht sich zudem regelmäßig sogenannten Penetrationstests durch objektive, unabhängige Dienstleister. Hierbei wird sowohl die externe als auch interne Sicherheit der Systeme überprüft. Und auch Kunden wie die Europäische Zentralbank und die Deutsche Bank haben solche Tests selbst durchgeführt bzw. durch Dritte durchführen lassen. Das Ergebnis: CONCLUDE CDE hat alle Tests mit Bravur bestanden.