Was ist BIM?


Das Ziel des Whitepapers "Was ist BIM? Schluss mit den Mythen!" ist es die bestehenden Überzeugungen und Missverständnisse von BIM infrage zu stellen.

Aktivieren Sie bitte die Cookies, um auf dieses Element zuzugreifen.

"Was ist BIM? Schluss mit den Mythen!"

Building Information Modeling (BIM) ist derzeit eines der meist diskutierten Themen in der Baubranche. Das Versprechen einer integrierten Planung, einer vollständigen, revisionssicheren Informationskette entlang des Projektlebenszyklus und geringerer Kostenüberschreitungen ist für eine Branche, die um ihre Margen und Rentabilität bemüht ist, äußerst attraktiv.

Mit den Vorteilen kommt jedoch die vom Hörensagen der Industrie verursachte Verwirrung. Missverständnisse darüber, was BIM konkret ist und was es tatsächlich kann und was nicht, können dazu führen, dass viele Unternehmen noch vorsichtig sind, in diese neue Arbeitsmethode zu investieren. BIM auf lange Sicht zu vernachlässigen kann jedoch keine Option sein. Großbritannien hat die Rolle eines Pioniers in diesem Bereich übernommen und zeigt, was mit BIM erreicht werden kann. Andere Länder, wie zum Beispiel Deutschland, implementieren jetzt ihre eigenen BIM-Strategien. Unternehmen, die die BIM Methode links liegen lassen, werden vom Wettbewerb abgehängt. Daher heißt es jetzt handeln und aufbauend auf einem grundlegenden praktischen Verständnis von BIM mit der Branche Schritt halten!

Was ist BIM? - BIM Definitionen

BIM ist definitiv nicht simpel, sondern weitaus komplexer als auf den ersten Blick ersichtlich. Durchforstet man das Internet nach Building Information Modeling, findet man zahlreiche Begriffsdeutungen und Industriestandards hierzu: Laut ISO 19650 ist BIM „die Organisation von Daten und Informationen während des gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks“. Nach PAS 1192 wird BIM definiert als „Prozess zur Erstellung, Verteilung und Qualitätssicherung von Bauinformationen inklusive der diesen zugrundeliegenden digitalen Prozessen“. Weitere Definitionen, gerade von Softwareherstellern, reduzieren BIM auf ein reines Modellierungswerkzeug und lassen hierbei die Informationsmanagement-Komponente komplett außer Acht.

Lasst uns mit den BIM Mythen aufräumen

Das Ziel des Whitepapers "Was ist BIM? Schluss mit den Mythen!" ist es die bestehenden Überzeugungen und Missverständnisse von BIM infrage zu stellen. Das Whitepaper:

  • zeigt die sechs größten Mythen auf, die es über BIM gibt und widerlegt sie
  • gibt eine neue Betrachtungsweise auf Building Information Modeling
  • bietet eine kurze, umfassende und dennoch praktische Antwort auf die Frage "Was ist BIM?" (BIM Definition)

An wen richtet sich das Whitepaper „Was ist BIM?“

  • BIM ist Ihnen zwar ein Begriff, doch Sie wissen nicht genau, was sich hinter dem Begriff versteckt und möchten sich näher mit Building Information Modeling auseinandersetzen? Dann sind Sie hier genau richtig!
  • Sie sind bereits aktiv im Bereich BIM, möchten aber gerne überprüfen, ob Ihre Vorstellung von Building Information Modelling auch wirklich umfassend und korrekt sind? Dann legen Sie mit unserem Whitepaper „Was ist BIM?““ los!

Das bekommen Sie mit dem Whitepaper „Was ist BIM?““:

  • Ein 6-seitiges Whitepaper mit Titel "Was ist BIM" und BIM Definition (durchschnittliche Lesezeit: 5 Minuten)
  • Völlig kostenfrei
  • Ein PDF wird Ihnen als Download-Link per E-Mail zur Verfügung gestellt
  • Die zusätzliche Option unter anderem weitere Informationen rund um BIM, CDE und Co. zu erhalten. Aktivieren Sie hierfür einfach das Kontrollkästchen "Ich möchte zusätzliche Informationen von thinkproject erhalten"

Was muss ich dafür tun?

Nach dem Ausfüllen des Formulars erhalten Sie eine E-Mail mit einem Download-Link. Als ISO 27001-zertifizierter Softwareanbieter mit Sitz in Deutschland nehmen wir den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Leseempfehlungen: Erfahren Sie mehr zu BIM!

Wenn sie noch mehr spezifische Informationen zu BIM erhalten wollen, lesen Sie gerne auch unsere anderen BIM Informationsmaterialen, Whitepaper und Co..

Demo buchen

Cookie-Einstellungen


Unsere Website verwendet Cookies und andere Technologien, um Ihre Erwartungen zu erfüllen und um zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Um nicht funktionierende Cookies zu deaktivieren, klicken Sie bitte auf "Akzeptieren" um fortzufahren. Wenn Sie die Cookies deaktivieren "Ablehnen", kann aus aus technischen Gründen die volle Funktionalität der Website nicht gewährleistet werden.

Erfahren Sie mehr über Cookies in unserer Datenschutzerklärung.