Webinar: EPLASS BIM Collaboration Teil 2


Aktivieren Sie bitte die Cookies, um auf dieses Element zuzugreifen.

Eine digitale Bearbeitung erleichtert die Arbeit in Bauprojekten mit mehreren Beteiligten ganz erheblich. Als internetbasierte Projektplattform (Common Data Environment, CDE) bietet EPLASS eine cloudbasierte IT-Lösung zur digitalen Steuerung großer Infrastrukturprojekte. Intelligente Digitalisierung sichert den Erfolg Ihres Bauprojekts und reduziert Zeit, Aufwand und Kosten.

Building Information Modeling (BIM) ist aus der Baubranche nicht mehr wegzudenken. BIM ist keine Software, sondern eine Arbeitsmethode, BIM-Collaboration der zentrale Prozess für Infrastruktur- und Bauprojekte. Mit der Integration von DESITE BIM in EPLASS CDE wird Ihnen die Möglichkeit geliefert, die Sie benötigen, um BIM erfolgreich einzusetzen. DESITE BIM ist innerhalb der EPLASS-Umgebung integriert und ermöglicht so ohne lokale Installation und Downloads von Daten das direkte Öffnen von 3D-Modellen in EPLASS. Durch die Integration ist neben dem Komfortgewinn u.a. auch eine prozesssichere Protokollierung und Weiterverarbeitung des gesamten Redliningprozesses von DESITE BIM in EPLASS möglich.

Mit DESITE MD haben Sie den professionellen Überblick auf Ihr Projekt – egal, welche Informationen Sie brauchen.

Inhalte:

Informationsmanagement (Attribute, Auswahlmengen, Typen)

Aufgabenbasierte Prüfung (Clash-Detektion, Geometrische Prüfung)

Erstellung eines Bauablaufplans und 4D Simulation

Leistungsverzeichnis und Mengenermittlung

BCF Issue Management

Projektdefinierte Filter

Einführung und Moderation: Benjamin König, Vertrieb & Marketing EPLASS project collaboration GmbH

Vorstellung und Live Demo: Martin Le-Böhl, Projektleiter & DESITE Spezialist bei EPLASS project collaboration GmbH

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne über [email protected]

Demo buchen